• SiGe-Koordination

    SiGe-Koordination

    Bauherren haften für ihre Baustelle

Als Bauherr werden Sie von der Baustellenverordnung verpflichtet, den Sicherheits- und Gesundheitsschutz für Ihr Bauvorhaben zu planen und zu koordinieren. Dies gilt für die Planungsphase des Bauwerks, die Ausführung des Bauvorhabens und für den späteren Unterhalt des Bauwerks.

Da der Gesetzgeber festgelegt hat, dass zur Durchführung der Sicherheitskoordination ein zertifizierter Ausbildungsnachweis, Spezialkenntnisse im Arbeitsschutz und die nötige Berufserfahrung notwendig sind, ist es den meisten Bauherren nicht möglich, diese Leistung selbst zu erbringen. Unsere zertifizierten Sicherheitskoordinatoren übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie.

Planungsphase: Um die sicherheitstechnischen Standards frühzeitig festzulegen, erarbeiten wir einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan, erstellen für Sie die Vorankündigung bei der Gewerbeaufsicht und beraten Sie bei der Planung der späteren Wartungseinrichtungen für das Bauwerk.

Ausführungsphase: Die in der Planungsphase festgelegten Sicherheitsstandards werden durch die Bekanntmachung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans, die Kontrollen auf Ihrer Baustelle und die durchgeführten Sicherheitsbesprechungen überprüft.

Sparkasse Ulm Sparkasse Ulm
Zu den Projekten